Bestattungsvorsorge

Vorsorge treffen, heißt Sicherheit in allen Bereichen. Auch im Todesfall. Dabei möchten wir Ihnen unsere Hilfe anbieten. Wir befinden uns in Deutschland in einem starken gesellschaftlichen Wandel. Die Strukturen der traditionellen Großfamilie existieren kaum noch. Globale Firmeninteressen zwingen oft zur Verlagerung des Wohnortes und damit zur Lösung familiärer Bindungen.

Single-Haushalte nehmen ständig zu.

Die Geburtenzahl ist stark rückläufig.

Die Zahl derer, die ihren Lebensabend in einem Seniorenheim verbringen, wird in den kommenden Jahren stetig steigen.

Dies hat zur Folge, dass in naher Zukunft sehr viele Menschen im Alter auf sich selbst gestellt sein werden – ohne direkte Betreuung von Angehörigen oder Freunden. Deshalb wird auch das Thema „Bestattungsvorsorge“ im Dienstleistungskatalog der Bestattungsinstitute ein immer größeres Spektrum einnehmen. Sei es, weil Alleinstehende sicher gehen möchten, dass ihre dereinstige Bestattung in ihrem Sinne durchgeführt wird oder weil Verwandte und Freunde zu weit entfernt wohnen, um direkte Hilfe anzubieten.

Sehr oft ist es aber auch einfach nur der Wunsch, andere von den zu treffenden Entscheidungen im Todesfall zu entbinden. Immer mehr verantwortungsbewusste Menschen stellen sich dieser Problematik und regeln in der gleichen Art wie ihren Nachlass ihre dereinstige Bestattung schon zu Lebzeiten.

Wir stehen Ihnen jederzeit zu einem selbstverständlich absolut vertraulichem Gespräch in unserem Institut zur Verfügung, in dem Sie mit uns bereits alle Details zur Art und Durchführung der Bestattung festlegen können.

Auch der Staat mahnt zur Vorsorge – zumindest im finanziellen Bereich.

Immense Kostensteigerungen und nicht nachzuvollziehende Gebühren der Kommunen tun ihr Übriges. Um die Angehörigen finanziell zu entlasten, sollte man zu Lebzeiten die persönliche Verantwortung übernehmen und die Kosten seiner dereinstigen Bestattung absichern.

Wir bieten Alternativen

 1. Den Abschluss einer Sterbegeldversicherung über unser Institut

Ohne jede Gesundheitsfrage für alle Altersgruppen von 15 – 80 Jahren.

Für Versicherungssummen von 1.500 – 10.000 €.

Mit günstigen Prämien einer Gruppenversicherung mit anteiliger Überschussbeteiligung.

2. Den Abschluss eines Bestattungsvorsorge-Treuhandvertrages
    über unser Institut

Wir sind Partner der Deutschen Bestattungs-Treuhand AG, einer Serviceeinrichtung des Bundesverbandes Deutscher Bestatter e.V. und des Kuratoriums Deutsche Bestattungskultur e.V. Sie wurde zur Absicherung der für Ihre dereinstige Bestattung hinterlegten Gelder gegründet und unterliegt dem strengen deutschen Aktienrecht. www.bestatter.de

Sie schließen mit uns einen Bestattungsvorsorge-Vertrag (Bestattungsvorsorgevertrag) ab. Dieser Vertrag beinhaltet alle Kosten der dereinstigen Bestattung. Wir schließen dann in Ihrem Namen einen Treuhandvertrag mit der Deutschen Bestattungsvorsorge-Treuhand AG ab. Sie zahlen dann den errechneten Betrag für Ihre Bestattung auf Ihr Treuhandkonto ein. Nach Abschluss des Vertrages und Einzahlung der Summe wird Ihr Kapital mündelsicher und bestverzinslich angelegt. Die Ihnen zugesagte Verzinsung Ihrer Treuhandeinlage wird mit Verwaltungskosten nicht belastet. Die Höhe Ihres Treuhandvermögens wir Ihnen auf Anfrage, mindestens aber jährlich, über uns mitgeteilt.

Sie erhalten zu Beginn eines Jahres immer eine aktuelle Zinsbescheinigung. Im Todesfall wird das Treuvermögen einschließlich aller aufgelaufenen Zinsen an uns zur Erfüllung Ihres Bestattungsvorsorgeauftrages ausgezahlt. Der Vorteil ist die Sicherung der eigenen Wünsche zur dereinstigen Bestattung durch finanzielle Absicherung. Außerdem:

Bessere Verzinsung der eingezahlten Beträge als bei normalen Sparbucheinlagen, keine direkte Zugriffsmöglichkeit durch Dritte.
Sicherheit der Geldanlage über den Unternehmensbestand des Bestatters hinaus, keine laufenden Beiträge wie bei einer Versicherung.

Der Abschluss eines Treuhandvertrages beinhaltet automatisch eine Auslandsrückholversicherung bei der Allianz Versicherungs AG und zwar innerhalb Europas bis max. 5.000 € und außerhalb Europas bis max. 10.000 €.

Sprechen Sie mit uns über alle diese Fragen. Sie werden feststellen, dass wir Ihnen als erfahrenes Bestattungsinstitut in allen Fällen praktikable und würdige Lösungen anbieten können.

Zu einem unverbindlichen Gespräch in unserem Institut oder bei Ihnen zu Hause sind wir gerne bereit. Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin mit uns.